<< FH Düsseldorf  

Fachhochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences
 
 

Fachbereich Elektrotechnik
Dept. of Electrical Engineering
 
 
German >> 
English >> 

5. November 2014

<< zur Nachrichtenseite

Fachbereichsexkursion 2014: Studierende besuchen Hightech-Unternehmen in München

Vom 27. bis 31. Oktober ging es für Studierende des Fachbereichs Elektrotechnik unter Leitung von Prof. Dr.-Ing. Bernhard Rieß innerhalb der jährlichen Fachbereichsexkursion nach München. Aufgrund der hohen Teilnehmerzahl wurde deren vielfältigen Interessen durch zwei parallele Besuchsprogramme Rechnung getragen.

Studierende aus dem Bereich Mikroelektronik besuchten zusammen mit Prof. Rieß den weltweit zweitgrößten Chiphersteller für drahtgebundene Kommunikationstechnik Lantiq, Europas zweitgrößten Halbleiterhersteller Infineon Technologies, das Forschungs- und Innovationszentrum von BMW sowie den Halbleiterhersteller Freescale, eine Ausgliederung von Motorola. Bei allen Firmenbesuchen ergaben sich unmittelbare Zusammenhänge zu aktuellen Lehrveranstaltungen an der FH Düsseldorf und somit direkte Anknüpfungspunkte für die Studierenden.

Die Studierenden aus den Vertiefungsrichtungen Energie- und Automatisierungstechnik besuchten zusammen mit Prof. Dr.-Ing. Roland Zeise die Allianz Arena, die Firmen MAN und die Automobilfertigung bei BMW sowie den Bayerischen Rundfunk und das E.ON Walchenseekraftwerk.

Die Studierenden nutzten bei allen Besuchen die Gelegenheit zu Fragen und angeregten Diskussionen und vor allem zum Kontaktaufbau für anstehende Praxisprojekte, Bachelor- oder Masterarbeiten.

Abgerundet wurde der Besuch in München durch einen Besuch im Deutschen Museum, einem der weltweit größten Technikmuseen.


Studierende des Bereichs Mikroelektronik zusammen mit Prof. Dr. Rieß (rechts) nach dem Besuch bei Freescale. Foto: FH D

FH Düsseldorf
30.07.2015 - 14:20

Anmelden >>